Archive for November, 2010

Umschuldung für Studenten

Studenten und das liebe Geld: im Volksmund verbreitet gilt die Tatsache, dass Studenten oft knapp bei Kasse sind und gerade so über die Runden kommen. Aufgrund von Studiengebühren und hohen Lebenskosten – schließlich wohnen viele nicht mehr zu Hause – ist eine finanzielle Planung notwendig, um nicht bereits in jungen Jahren Schulden anzuhäufen. Dies passiert oftmals durch spontane Einkäufe, für welche das Dispolimit genutzt wird. Es erscheint zunächst lukrativ, da man sich mit der Abzahlung Zeit lassen kann. Doch steigen die Zinsen Monat für Monat und fressen immer mehr der Einnahmen auf. Zudem kommt die Tatsache, dass die Geldeingänge der Studenten oftmals stark schwanken und so die angehenden Ingenieure, Mediziner und Juristen in ernsthafte, finanzielle Probleme treiben. › Continue reading

Tags: , , ,

Montag, November 29th, 2010 Kreditumschuldung Keine Kommentare

Umschuldung für Angestellte

Besonders Angestellt haben für eine Kreditumschuldung die besten Voraussetzungen. Sie verfügen über ein Arbeitsverhältnis mit festem Einkommen  und können so leicht einen neuen Kreditgeber finden, um monatlich bei den Ratenzahlungen für Kredite Geld zu sparen. Je nach Bonität (Kreditwürdigkeit) des Kreditnehmers bietet die neue Kreditbank oftmals niedrigere Zinsen an, als der eventuell spontan aufgenommene Dispo- oder Ratenkredit für eine mittelgroße Anschaffung. Auch diejenigen, deren finanzielle Verhältnisse nicht ganz für die Kreditumschuldung ausreichen, müssen dennoch nicht drauf verzichten. Es finden sich hier Banken, die bonitätsunabhängig Kredite umschulden (natürlich gibt’s auch hier eine Untergrenze). › Continue reading

Tags: , ,

Donnerstag, November 25th, 2010 Kreditumschuldung Keine Kommentare

Treuhandauftrag – sicher ist besser

Wer finanziell profitieren und langfristig nicht an hohe Zinssätze gebunden sein möchte entscheidet sich für eine Kreditumschuldung. Fester Bestandteil davon ist die Umschreibung des Kredites von ihrer alten Bank an den neuen Kreditgeber. Da hier viel Geld im Spiel ist und Ihnen die neue Bank maximale Sicherheit gewährleisten will, ist ein Treuhandauftrag von Nöten. Zudem entsteht durch diesen eine indirekte Aufforderung an die beiden Vertragspartner, die im Vertrag vereinbarten Pflichten zu erfüllen. Für gewöhnlich wird der Treuhandvertrag an einen Notar oder Rechtsanwalt gerichtet. Diese fungiert als Verwalter für die auszutauschenden Gelder, Rechte oder Sachgüter und sollen dafür sorgen, dass ein Austausch nicht stattfindet, falls eine Leistung nicht erbracht wurden. Sie sind praktisch die Unparteiischen, die die Geschäfte zwischen altem und neuem Kreditinstitut überwachen. › Continue reading

Tags: , , ,

Dienstag, November 23rd, 2010 Kreditumschuldung Keine Kommentare

Tipps und Hinweise zur Restschuldversicherung

Nicht selten ist es der Fall, dass potentielle Bauherren bereits eine Risikolebensversicherung abgeschlossen haben. Tritt nun der Todesfall ein, so kann der ausstehende Kreditbetrag durch die Risikolebensversicherung getilgt werden. Allerdings kann auch zusätzlich eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden, falls der Betrag der Risikolebensversicherung nicht ausreichend ist. Man darf dabei aber nicht vergessen, dass dadurch die monatlichen Raten viel höher ausfallen. Daher sollte man diesen Fall gut prüfen.

› Continue reading

Tags: , , ,

Samstag, November 20th, 2010 Restschuldversicherung Keine Kommentare

Tipps für den Kreditantrag

Beim Abschluss eines Kreditantrags sollte man einige Punkte beachten, damit man nicht ins finanzielle Fettnäpfchen tritt.  So berechnen einige Kreditanbieter bereits für die Bearbeitung einer Kreditanfrage Gebühren, die auch anfallen, falls Sie das Angebot nicht annehmen. Zwar ist dies rechtens, jedoch findet man genügend Angebote, die kostenlos und gleichwertig sind. Gerne gesehen ist auch der Abschluss einer Restschuldversicherung (hier mehr) – doch diese verteuert die Raten deutlich und ist erst bei hohen Immobilienkrediten oder in bestimmten Situationen sinnvoll. Gleiches gilt für Versicherungen, Altersvorsorgeverträge und sonstige Finanzprodukte, welche die Kreditwürdigkeit (Bonität) verbessern sollen. Überlegen Sie sich gut, ob die Zusatzleistungen gebraucht und finanziell gedeckt werden können. › Continue reading

Tags: , , ,

Mittwoch, November 17th, 2010 Kredit Keine Kommentare

Suche

 

Kalendar

November 2010
M D M D F S S
« Okt   Dez »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Kontakt