bildungskredit

Studienkredit ja oder nein?

Für viele Studenten stellt sich zu Beginn des Studiums die Frage, ob sie einen Kredit benötigen werden. Dies ist in manchen Fällen sehr leicht absehbar, in anderen hingegen etwas komplizierter. Am besten, man macht sich schon im Vorhinein darüber Gedanken – so kommt man finanziell gesehen am günstigsten davon.

Zu Beginn steht die Frage nach der finanziellen Unterstützung – ein Kredit oder Expresskredite sollten immer das letzte Mittel sein, da auch bei Studien- und Bildungskrediten nicht zu vernachlässigbare Zinsen zurückbezahlt werden müssen. So fließt ein beachtlicher Teil der ersten Monatsgehälter nach dem Studium an die Bank. Was das Geld angeht, ist man in diesem Zeitraum also kaum besser gestellt, wie als Student. Allerdings mit dem Nachteil, dass ein Studentenwohnheim oder sonstige Vergünstigungen nicht genutzt werden können. Wer also Bafög bekommen kann, sollte den zinsfreien Kredit unbedingt nutzen. Am Ende des Studiums muss nur die Hälfe – im Optimalfall bei sehr guten Noten gar nichts zurückbezahlt werden – besser geht’s kaum. › Continue reading

Tags: , ,

Donnerstag, Mai 5th, 2011 Kredit 1 Kommentar

Kredit für Azubis

Auch für Azubis ist es möglich einen Kredit zu bekommen. Da das durchschnittliche Einkommen der Azubis im Monat ca. 300 Euro beträgt, sind Kredite über mehr als 5000 Euro nur in Einzelfällen möglich. Natürlich lohnt es sich nicht, von dem Kredit irgendwelche Statussymbole zu kaufen. Wenn es aber benötigte Investition, oder sogar eine Investition in eine eigene Idee ist, dann sollten Sie keine Angst haben, einen Kredit aufzunehmen. Denn langfristige Investitionen zahlen sich in der Regel aus.

› Continue reading

Tags: , ,

Freitag, März 4th, 2011 Kredit 1 Kommentar

Als Student einen Kredit bekommen?

Es ist ja allseits bekannt, dass dank steigender Studiengebühren und der hohen Lebenserhaltungskosten in den Städten Studenten leider nie genug Geld haben. Wenn Sie dann auch noch zu den Unglücklichen gehören, die keinen Bafög bekommen, so bleiben nur noch zwei Möglichkeiten übrig: Entweder Sie arbeiten und riskieren, dass Sie sich nicht mehr 100 Prozent auf Ihr Studium konzentrieren können oder aber Sie sehen zu, dass Sie als Student einen Kredit bekommen. Die Lebenshaltungskosten eines Studenten betragen in München beispielsweise 800 Euro, wenn man einen vergleichweise bescheidenen Lebensstil führt. Die Meite verschlingt schon einen Großteil der Einnahmen. Essen und Studiensachen fallen hier auch stark ins Gewicht. Da bleibt nicht mehr viel für Freizeit. Selbst wenn man neben dem Studium arbeiten geht, kann man nie sicher sein, dass am Ende des Monats noch Geld vorhanden ist. › Continue reading

Tags: , ,

Freitag, Februar 4th, 2011 Kredit 1 Kommentar

Kredite zur Bildungsfinanzierung

Ein Studium erfordert neben viel Lernbereitschaft auch ein gutes Finanz-Management. Nicht immer ist das Geld der Eltern, der Lohn des Nebenjobs oder der BAFöG Zuschuss ausreichend, um das Studium zu finanzieren. Gerade in einer teuren Stadt wie München sind Lebenshaltungskosten von 800 Euro pro Monat die Regel. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass auf die Option eines Studentenkredites zurückgegriffen wird. Die Zahl der Anbieter, die seriöse Studentenkredite zu günstigen Konditionen anbieten ist recht überschaubar.

› Continue reading

Tags: , ,

Sonntag, Januar 2nd, 2011 Kredit Keine Kommentare

Suche

 

Kalendar

August 2014
M D M D F S S
« Dez    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kontakt